Corona

… hat uns alle mehr oder weniger im Griff. Angefangen, vom allseits zum Thema gewordenen Dauermangel an Klopapier und den völlig unnötigen Hamsterkäufen überall, über was passiert in der nächsten Zeit, was ist systemrelevant, was nicht… und die Sorge einiger, ob wir langfristig genügend Lebensmittel und andere Versorgungsutensilien zur Verfügung haben werden, bishin zu den vielen Danksagungen, an die Menschen, die trotz der Krise immer weiter machen und sich teilweise trotzdem, der Gesellschaft zugunsten, der Gefahr stellen. Und der verbreiteten Bitte, um die Pandemie abzuschwächen, doch bitte zu Hause zu bleiben.
Auch in der Pferdewelt sind viele Fragen offen und die ersten Verbote sind bereits ausgesprochen.
Der Alltag im Stall soll auf ein Minimum und auf das Nötigste begrenzt sein! Nichts des do trotz müssen die Pferde ja versorgt werden, das heißt nicht nur die Futterversorgung, sondern auch die notwendige Bewegung des Pferdes.
Teilweise verbieten Ordnungsämter das Reiten, da es zu gefährlich ist und Unfallopfer möglicher Weise einen Platz im Krankenhaus beanspruchen, der besser für eventuelle Coronaopatienten und anderen unvermeidbar krank gewordenen Menschen zur Verfügung stehen sollte. Ganz zu Schweigen von dem zur Zeit hoch beanspruchten Krankenpersonal und den zur Verfügung stehenden Medikamenten.
Unterricht steht bereits in einigen Ställen nicht mehr auf dem Plan.
Home Office ist aufgrund des Coronavirusses oft zu hören und zu lesen und steht für viele jetzt auf dem Arbeitsplan.
Meine Zeit zu Hause werde ich auch nutzen, um meinen kleinen Beitrag für diese Zeit zu leisten.
Meinen Menüpunkt: „Übungen für zu Hause“, in diesem Fall natürlich im Stall😉.. werde ich vermehrt aufstocken, damit keine lange Weile aufkommt.

Viel Spaß dabei und bleibt alle gesund!!!🙂👍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: